Druckguss

Seit 1999 hat unser Betrieb die neue Druckguss-Abteilung eröffnet. Diese Entscheidung beruhte auf der plötzlichen Veränderung der Marktanforderungen; eine Bestätigung des Umstandes, dass wir stets den Kundenbedürfnissen Aufmerksamkeit schenken und Rechnung tragen.


parallax background

Wie die Kokillenguss-Abteilung, ist auch diese Abteilung mit elektrisch beheizten Öfen zum Warmhalten der Schmelze und Tiegelöfen ausgestattet, die eine hohe Vielseitigkeit in der Benutzung von verschiedenen Aluminium-Legierungen ermöglichen und eine bessere Qualität des Schmelzbades garantieren. Darüber hinaus gewährleisten sie einen allgemeine Verbesserung des Arbeitsplatzes und einen größeren Schutz der Umwelt.

Derzeit verfügen wir über drei Maschinen mit einer Schließkraft von jeweils 150t, 250t und 360t, wovon zwei mit PLC-Systemen und Robotern völlig automatisiert sind. Alle drei Maschinen sind vollständig in den Produktionszyklus integriert.


Fragen Sie nach weiteren Informationen!

Für eventuelle Fragen oder Erklärungen steht unser Personal zu Ihrer Verfügung.
Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf ... SALA antwortet!

Gehen Sie zu den Kontaktdaten!